Donnerstag, 9. Mai 2013

/RESÜMEE/ APRIL 2013


Etwas verspätet kommt hier mein Resümee vom April.

Aber erst einmal Hallo,

trotz meines Urlaubs bin ich irgendwie nicht dazu gekommen mehr zu lesen, auch wenn ich eigentlich nichts anderes getan habe. OK es waren Bücher dabei die fast 600 Seiten hatten.
Naja mal schaun was alles zusammen kam.

1.       Göttlich verliebt / Josephine Angelini / 449 Seiten
2.       Die Stadt der verschwundenen Kinder / Caragh O´Brien / 462 Seiten
3.       Die Ankunft / Ally Condie / 594 Seiten
4.   Das Land der verlorenen Träume / Caragh O´Brien / 462 Seiten
5.       Ein Sommernachtstraum / William Shakespeare / 59 Seiten
6.       Beta / Rachel Cohn / 412 Seiten

Gelesene Bücher: 6
                          Gelesene Seiten: 2438
                                                     Ø Seitenanzahl pro Buch: 406


 „Göttlich verliebt“ und „Die Stadt der verschwundenen Kinder“ Es waren einfach zwei super Bücher die ich jedem nur weiterempfehlen kann. Die ganze Trilogie eigentlich.



 „Die Ankunft“ und „Beta“ nicht wirklich die besten Bücher


So jetzt hoff ich doch dass der Mai viele Bücher und noch mehr Sonnenschein bringt.

Euch noch allen einen wunderschönen erholsamen Feiertag und morgen einen noch schöneren Brückentag. An alle die Freitag und/oder Samstag arbeiten sollten. Kopf hoch bald ist Wochenende.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen